© CrazyCloud - fotolia.com

Internationale Märkte erschließen

Der Export ist eine Stärke der deutschen Wirtschaft. Auch Handwerksbetriebe sind mit ihren Produkten international erfolgreich. Die Erschließung neuer Märkte stellt das Handwerk auch vor neue Herausforderungen.

Außenwirtschaftsnews

Immer mehr Handwerksunternehmen bedienen heute Kunden auf der ganzen Welt, denn „Made in Germany“ ist im Ausland hoch geschätzt. Wer den Schritt auf internationale Märkte wagen will, sollte sich gründlich vorbereiten, um die Hürdenerfolgreich zu überwinden.

Wir unterstützen Ihre Auslandsaktivitäten mit Erstinformationen zu folgenden Themen:

  • Ausführung von handwerklichen Leistungen im Ausland
  • Länderinformationen
  • Beteiligung an Auslandsmessen
  • Förderprogramme
  • Finanzierung und Absicherung
  • Warenimport und -export
  • Unternehmerreisen

Helge Valentien

Telefon 04941 1797-54
Telefax 04941 1797-40
h.valentien@hwk-aurich.de

BMWi-Geschäftsanbahnungsreise "Restaurierung historischer Gebäude" nach Dänemark

Eine Geschäftsanbahnungsreise nach Kopenhagen vom 5. bis 8. März 2018 soll deutschen Unternehmen aus dem Bereich der Denkmalpflege und Restaurieurng den Markteinstieg in Dänemark erleichtern und den Aufbau von Geschäftskontakten gezielt unterstützen. Weitere Informationen können dem beigefügten Flyer entnommen werden.

Netzwerke und weiterführende Informationen

News der Außenwirtschaft

Im Auslandsgeschäft liegen große Chancen für das Handwerk. Die Globalisierung öffnet international neue Märkte und bietet vielfältige Möglichkeiten: Neue Absatzmärkte und Kunden, aber auch neue Lieferanten und Kooperationsmöglichkeiten.

Sie möchten über die neuesten Entwicklungen im Auslandsgeschäft rundum gut informiert sein? Nichts leichter als das. Unsere Außenwirtschaftsnews werden monatlich per E-Mail versandt und halten Sie auf dem Laufenden. Wir bieten Ihnen in komprimierter Form spezielle Information für im Ausland tätige Handwerksbetriebe sowie Verweise auf aktuelle Branchenberichte, Leitfäden und Veranstaltungen.

Der Außenwirtschafts-Newsletter erscheint monatlich in Zusammenarbeit mit Handwerk ohne Grenzen - Leitstelle für Außenwirtschaft im niedersächsischen Handwerk.

Anmeldung Außenwirtschaftsnewsletter

Um den Newsletter zu erhalten, melden Sie sich bei:

Laura Wienekamp
Telefon 04941 1797-28
E-Mail l.wienekamp@hwk-aurich.de