Imagekampagne


Die Imagekampagne des Deutschen Handwerks

Immer mehr Handwerksbetriebe in Deutschland und in unserem Kammerbezirk sind inzwischen Partner der Imagekampagne des Deutschen Handwerks. Unterstützen auch Sie Ihren Markenauftritt wirkungsvoll – zum Beispiel mit Logos, Printmotiven und Bannern und vielen weiteren attraktiven Werbemitteln.

Wiebke Feldmann

Telefon 04941 1797-20
Telefax 04941 1797-76
w.feldmann@hwk-aurich.de

#einfachmachen - Neues Motto der Imagekampagne 

Ab März ruft das Handwerk Jugendliche unter dem Motto #einfachmachen auf, herauszufinden, wofür ihr Herz schlägt. Denn die besten beruflichen Entscheidungen werden nicht unter Druck gefällt, sondern mit Intuition und jeder Menge Ausprobieren.

Mit Sprüchen wie „Alles, was du dir vorstellen kannst, solltest du versuchen“ oder „Ein Schritt vor, kann nie ein Schritt zurück sein“ begegnet das Handwerk den jungen Menschen auf Augenhöhe.

Mit den neuen „Infos für Betriebe“ möchten wir dafür sorgen, dass Sie und Ihr Betrieb direkt und ganz persönlich noch mehr von der Kampagne profitieren – denn Sie können sich einklinken! Nutzen Sie die Kampagne für Ihre Suche nach Auszubildenden und Praktikanten.

Die „Infos für Betriebe“ informieren Sie zukünftig über aktuelle Kampagnenaktionen. Sie geben aber auch Alltagstipps zu Digitalthemen, Praxisbeispiele anderer Betriebe und Ideen für kostengünstige, effektive Eigenwerbung. 

Das Beste: Alle Motive können im Werbemittel-Portal des Handwerks heruntergeladen und zur Nachwuchswerbung eingesetzt werden. Einfach URL und Logo Ihres Betriebes einfügen und das fertige Motiv downloaden. 

Kampagnenspot - „Der Weg des Meisters“

Ab 1. Dezember zeigt das Handwerk mit dem neuen Kinospot „Der Weg des Meisters“. Der Spot verbindet die Meisterausbildung mit der eines Shaolins, indem er im Stil traditioneller Kung-Fu-Filme produziert wurde. Denn die beiden Motive haben durchaus Parallelen, im Mittelpunkt beider Ausbildungen stehen Eigenschaften wie Ausdauer, Stärke, Disziplin, Willenskraft und Entschlossenheit. Denn eine Fortbildung zum Meister führt nicht nur zu Können und Perfektion – sie ist auch Chance zu einer großen Karriere im Handwerk.

Neue Handwerksbanner

Handwerksbetriebe können personalisierte Banner kombiniert mit Motiven der Imagekampagne online bestellen. Neben dem Kampagnenmotiv werden in einer weißen Freifläche das entsprechende Betriebslogo und ggf. Kontaktdaten platziert.

Logo, Aufkleber, Kaffeebecher & Co.: Werbemittel für Betriebe

Für die Betriebe des Handwerks gibt es ein eigenes Portal, um Werbemittel zu bestellen. Mit dem Verbreiten der Imagekampagne wird die „Wirtschaftsmacht von nebenan“ noch schlagkräftiger. Sie zeigen zudem: „Wir gehören dazu!“ Am einfachsten und dazu noch kostenlos ist die Verwendung des roten Logos mit der weißen Schrift. Einmal heruntergeladen, kann es als Begleiter bei Geschäftsbriefen, auf der Internetseite oder als „Abbinder“ unter der Mailsignatur verwendet werden. Schauen Sie, was der Werbeartikel-Shop - von Aufklebern über Briefmarken bis hin zur Umhängetasche - sonst noch für Sie bereithält!

Tag des Handwerks am 16. September 2017

Vom Anlagenmechaniker, der mit modernster Klimatechnik die Energiewende vorantreibt, bis zum Zahntechniker, der dafür sorgt, dass wir auch morgen kraftvoll zubeißen können: Handwerker machen Deutschland jeden Tag ein kleines bisschen besser. Grund genug, auch in diesem Jahr ein Zeichen zu setzen.

Seit sieben Jahren wird bundesweit der Tag des Handwerks begangen. An jedem 3. Sonnabend im September zeigen Handwerker und Handwerksorganisationen der Öffentlichkeit, wie wichtig das Handwerk ist.


Weitere Informationen zum Tag des Handwerks.