Verstärken Sie unser Team zum 1. September 2022 als:

Ausbilder (m/w/d) für die Fachbereiche Metall-
und Schweißtechnik

Was Sie bei uns bewegen:

  • Vermittlung von fachtheoretischen Kenntnissen und fachpraktischen Fertigkeiten in überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen.
  • Ausbildung von Meisteranwärtern/innen und Teilnehmern/innen an Fortbildungen sowie die Durchführung von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen im Metallbauerhandwerk und der Schweißtechnik.
  • Organisation, Planung sowie Vor- und Nachbereitung von Prüfungen und Schulungsseminaren.
  • Ansprechpartner/in bei Fragen der Gesellen-, Umschulungs-, Fort- und  Weiterbildungsprüfungen.


Damit sind Sie bei uns richtig:

  • Sie besitzen eine Meisterausbildung im Metallbauerhandwerk oder eine gleichwertige Qualifikation und sind ausgebildete/r DVS-Schweißfachmann/-frau.
  • Wünschenswert wäre eine Ausbildung zum/zur Schweißwerkmeister/in.
  • Kenntnisse im Bereich der beruflichen Bildung.
  • Hohe Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Empathie zeichnen Sie aus.
  • Vertrautheit und Identifikation mit dem Handwerk sowie mit seinen Zukunfts- und Entwicklungsaufgaben in der Region.
  • Eine strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise sowie Selbstständigkeit und Lernbereitschaft.

Das ist unser Angebot:

Atmosphäre: Bei uns treffen Sie auf ein Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen, einer offenen Feedback-Kultur und einem Miteinander, das von Wertschätzung und Hilfsbereitschaft geprägt ist. Die Handwerkskammer für Ostfriesland ist zertifizierter Familienfreundlicher Arbeitgeber (Bertelsmann Stiftung).

Leistung:

  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete auf Dauer angelegte Vollzeittätigkeit.
  • Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L).
  • 39,8 Std./Woche, 30 Tage Urlaub, eine attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL) sowie übertarifliche Leistungen, wie z. B. ein betriebliches Gesundheitsmanagement, sind weitere Ausschnitte aus unserem Leistungskatalog.


Perspektive: Ihre gründliche Einarbeitung sowie Ihre fachliche und persönliche Weiterbildung sind für uns selbstverständlich.


Bewerben Sie sich!
Senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 12. Juni 2022 per E-Mail
an: bewerbung@hwk-aurich.de. Für Rückfragen steht Ihnen unsere Leiterin Allgemeine Verwaltung/Zentrale Dienste Karina Schröder gerne zur Verfügung.

Karina Schröder
Leiterin Allgemeine Verwaltung / Zentrale Dienste

Telefon 04941 1797-25
k.schroeder@hwk-aurich.de