© Karin & Uwe Annas – fotolia.com

Von der Unternehmerfrau zur Kauffrau für Büromanagement

Infoveranstaltung des Berufsbildungszentrums.

Ostfriesland. Der Vorbereitungslehrgang auf die Externenprüfung „Kauffrau für Büromanagement“ richtet sich speziell an Unternehmerfrauen in kleinen und mittelständischen Betrieben. Oftmals übernimmt hier die Partnerin des Betriebsinhabers die Buchhaltung und unterstützt die Firmenleitung. Die mitarbeitende Ehefrau hat in Handwerksbetrieben, kleineren Dienstleistungs- oder Handelsunternehmen eine sehr verantwortungsvolle, aber nicht immer genau definierte Rolle.

Als rechte Hand der Geschäftsführung halten Sie die Fäden in der Hand, sind gestandene Persönlichkeiten und packen gern mit an. In vielen Fragen fehlen Ihnen jedoch das Fachwissen und der kaufmännische Hintergrund. Vertiefen Sie in diesem Vorbereitungslehrgang auf die Externenprüfung Ihre betriebswirtschaftliche Kompetenz und halten Sie am Ende einen anerkannten Abschluss als Kauffrau für Büromanagement in den Händen.

Am Montag, 20. November, um 18 Uhr findet in der Handwerkskammer, Straße des Handwerks 2, Raum B.06, eine Informationsveranstaltung zu der im Januar 2018 beginnenden Fortbildung statt. Anmeldung unter Telefon 04941 1797-73 oder E-Mail r.debuhr@hwk-aurich.de.

1605 Zeichen