Die neuen Absolventen halten ihre Zeugnisse und Gesellenbriefe glücklich in den Händen. © Decknatel

Ein Händchen für Metall

Feinwerkmechaniker und Metallbauer im Berufsbildungszentrum Aurich freigesprochen.

Ostfriesland. Für die Metallbaubranche gehen 24 neue Profis an den Start. In einer kleinen Feierstunde hat das Berufsbildungszentrum Aurich Abschlusszeugnisse an zwei Fachpraktiker für Metallbau, neun Metallbauer und 13 Feinwerkmechaniker überreicht. Dreieinhalb Jahre bereiteten sich die Gesellen im Betrieb, in der Berufsschule und der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung des BBZ auf den Einstieg ins Berufsleben vor. Mit bestandener Prüfung haben sie eine Menge Leidenschaft im Umgang mit Werkzeugen, Maschinen und Metall bewiesen.

Prüfungsausschussmitglied Michael Decknatel gratulierte dem Nachwuchs. Er betonte, dass ihnen gute Grundlagen in Theorie und Praxis vermittelt wurden. Für sie bestünden beste Chancen auf eine Karriere im Handwerk, da qualifizierte und selbstständige Mitarbeiter in den Betrieben händeringend gesucht werden.

Die Prüfung haben bestanden:

Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik:
Eike-Henning Peters aus Wittmund, Schrage Rohrkettensystem GmbH (Friedeburg); Marcel Ostendorf aus Wittmund und Steffen Mann aus Aurich, beide Gesellschaft zur Durchführung zusätzlicher Ausbildungs- und Arbeitsmaßnahmen Aurich gGmbH (Aurich); Dennis Ostendorp aus Leer und Jens Niklas Marzan aus Leer, beide LeeWerk-WISA GmbH(Leer); Ihno Hinrichs aus Aurich, Fabian Jochems aus Ochtersum und André Peters aus Südbrookmerland, alle Mechanic Anlagenbau GmbH (Aurich); Jessica van der Linde aus Emden, WEC Turmbau Emden GmbH (Emden).

Feinwerkmechaniker, Fachrichtung Feinmechanik:
Tina Borrmann aus Aurich, Jensen Greiftechnik GmbH (Aurich).

Feinwerkmechaniker, Fachrichtung Maschinenbau:
Robin Effing aus Wiesmoor, Tramann und Meinen Maschinen- und Apparatebau GmbH (Großefehn); Laura-Marie Fokken aus Papenburg und Vanessa Mammino aus Südbrookmerland, beide MTA Metalltechnologie Aurich GmbH (Aurich); Kevin Merks aus Westoverledingen, INTEG GmbH (Westoverledingen); Eike Haan aus Hinte, Hansa Polytechnik GmbH (Moormerland); Patrick Walter aus Aurich, Mechanic Anlagenbau GmbH (Aurich); Sven Grünfeld aus Leer, MTK Kolbe GmbH (Jemgum); Jan Friesenborg aus Leer, F&K Lufttechnische Anlagen GmbH (Saterland).

Feinwerkmechaniker, Fachrichtung Zerspanungstechnik:
Nico Kotulla aus Leer, Stefan Friedrich aus Moormerland und Yannek Schoone aus Leer, alle Logaer Maschinenbau GmbH (Leer); André Meyer aus Uplengen, MTA Metalltechnologie Aurich GmbH (Aurich).